ref. geheiratet geschieden uebertritt kath. kirche Heirat

Forum über Scheidung von Christen
Gärtner

ref. geheiratet geschieden uebertritt kath. kirche Heirat

Beitragvon Gärtner » Mittwoch 12. März 2008, 15:40

Hallo Gemeinde

vor 15 jahren hatten meine damalige ehefrau und ich geheiratet. beide waren angehörige der reformierten landeskirche (schweiz). einige jahre später beschlossen wir, auch aufgrund meiner unfruchtbarkeit, unsere ehe aufzulösen, sprich scheidung. meinglaube zur kirche und zu gott bewegt mich nun auf einen wechsel, hin zur katholischen kirche. in der zwischenzeit habe ich seit jahren eine liebe, katholische partnerin gefunden, mit welcher ich zusammenlebe und wir sehr gerne heiraten möchten. wir beide hatten bis anhin noch nie eine katholische heirat gehabt.

etwas kompliziert? wer kann helfen?
Grüsse aus dem blumengarten
Gärtner

Benutzeravatar
charly
Site Admin
Beiträge: 139
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 14:36
Wohnort: Viersen

Beitragvon charly » Mittwoch 12. März 2008, 21:35

Hallo Gärtner,

das ist eine sehr spezifisch katholische Frage. Ich befürchte, dass hier keiner ist, der dir das befriedigend beantworten kann. Denn ich befürchte, dass selbst kath. Kirchenrechtler dazu nicht so einfach eine Antwort finden.

Gruß, Charly
Trotz so manchem Tief das ich erlebt habe, immer noch oder gerade deshalb Christ :Charly-l


Zurück zu „Scheidung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast