Trennung

Forum über Scheidung von Christen
miranda

Trennung

Beitragvon miranda » Donnerstag 27. Januar 2011, 12:19

Hallo alle zusammen

Ich habe eine konkrete Frage: Ich bin seit meiner Jugend Christin, habe oder dachte einen Christen geheiratet zu haben; Ein Jahr und unmittelbar nach dem Geburt des ersten Kindes stellte sich heraus, dass mein Mann ein Alkoholproblem hatte und mehrere Affären. Ich habe ihn zur Rede gestellt und leider um die Hilfe von Glaubensbrüdern gebeten, zumal der Mann mich drängte, die eheliche Wohnung zu verlassen, und ihn den freien Raum für ein neues Leben zu lassen.
Der erzählte der Gemeinde dann, ich sei eine schlechte Frau, eine Schlampe, und wolle meine Untreue nicht mehr ertragen.
Daraufhin haben sich alle von mir abgewandt.
Ich musste auch die eheliche Wohnung verlassen, weil das Jugendamt mich nach mehreren Einweisungen ins Krankenhaus dazu drängte.

Obwohl es schwierig ist, habe ich den Entschluß gefasst single zu bleiben, bis zur Scheidung, die ich nicht einreichen werden. Während ich noch am Umziehen war, ist seine Geliebte zu ihm eingezogen. Er hat mittlerweile auch durch Korruption ein Scheidungsurteil ohne mein Wissen bekommen, und versucht, es hier in Dld anerkennen zu lassen. Wir haben im Ausland geheiratet.

Möchte gerne wissen, wie ich stehe. Würde gerne wissen ob ich dann wiederheiraten darf, bin eine Junge Frau mit Kleinkind

Benutzeravatar
charly
Site Admin
Beiträge: 139
Registriert: Freitag 21. Januar 2005, 14:36
Wohnort: Viersen

Beitragvon charly » Donnerstag 27. Januar 2011, 15:10

Hallo Miranda,

von den simplen Fakten auszugehen, die du schilderst, gibt es keinerlei Grund, warum du nach der rechtsgültigen Anerkennung der Scheidung nicht wieder heiraten können solltest.
Die biblischen Voraussetzungen sind alle gegeben.

Wie eure Ehe im Nachhinein zu bewerten und aufzuarbeiten ist, ist eine andere Frage.
Klar ist, dass du dir einen Rechtsbeistand bzgl. der Ehescheidung suchen solltest.

Gruß, Charly
Trotz so manchem Tief das ich erlebt habe, immer noch oder gerade deshalb Christ :Charly-l


Zurück zu „Scheidung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast